Die Dorn-Breuss-Methode ist eine sehr sanfte Form der manuellen Therapie.  Mit dieser dynamischen Behandlung und der vorbereitenden/ begleitenden Breuss-Massage wird die Körperstatik ausgeglichen. Wirbel und Gelenke können mit dieser Behandlungsmethode gefahrlos wieder in die richtige Position gebracht werden. Das Besondere daran ist, dass dieses "Einrichten" während einer Bewegung geschieht, die der Patient unter Anleitung ausführt. Dadurch wird die muskuläre Schutzspannung umgangen und der Wirbel in seine korrekte Lage zurückgebracht. 

 

 Die Breuss- Massage wird meist vor der Dorn-Methode zur Lockerung des Gewebes angewendet oder auch nachher zur Entspannung und Beruhigung. Sie kann aber auch als eigenständige Therapieform angewendet werden. Sie eignet sich hervorragend zur Entspannung und zur Prävention. Mit der Dorn-Breuss-Methode können sowohl körperliche als auch seelische Blockaden gelöst werden. Der Patient gelang dadurch in Einklang mit Körper, Geist und Seele.

 

 

Kontakt

Naturheilpraxis

Susanne Wilke

Heidhauserstraße 190

45239 Essen Heidhausen

tel.: 0201 320 379 64

mobil: 0163 6181601

e-mail: naturheilpraxis@heilpraktikerin-wilke.de

Behandlungsmethoden

Liebscher & Bracht Schmerztherapie

Fußreflexzonentherapie

Dorn-Breuss Therapie

Spagyrik / Gemmotherapie

Kosmetische Lymphdrainage