Schmerztherapie

Die spezielle Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht ist eine ursächliche und nachhaltige Methode ohne Medikamente und Operation zur Behandlung von Schmerzen, die auch bei stärkster Bewegungseinschränkung genutzt werden kann. 90% der Patienten, die mit der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht behandelt werden, gehen schmerzfrei oder erheblich schmerzärmer nach Hause.

Dorn/Breuss - Massage

Mit der Dorn-Methode können in Verbindung mit einer dynamischen Bewegung Wirbel und Gelenke auf eine sanfte Art reguliert und die Körperstatik wieder hergestellt werden. 

Die Breuss-Massage ist eine sanfte energetische Rückenmassage mit Johanniskrautöl, die die Wirbelsäule entlastet, damit sich die Bandscheiben regenerieren können. 

 

Hypnosetherapie

Hypnose gilt als eine der ältesten Heilmethoden. So berichteten Anthropologen, dass während der gesamten Menschheitsgeschichte Trancezustände zur Heilung eingesetzt wurden. Bei den Sumerern und Ägyptern nutzten sie vor allem Priester. Im antiken Griechenland kannte man den sogenannten Tempelschlaf, bei den Naturvölkern Australiens, Asiens oder Afrikas gibt es ebenfalls eine jahrtausendealte Trancetradition. In der westlichen Kultur und der akademischen Medizin allerdings kam die Hypnose erst in den 60er Jahren zum Durchbruch und es wurde bekannt, dass sie für medizinische Zwecke genutzt werden kann. 

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie dient dem Auffinden belasteter Körperzonen bzw. der Hinweisdiagnose beginnender oder bestehender Erkrankung sowie der Stärkung der Selbstheilungskräfte des Körpers.


Spagyrik / Gemmotherapie

Spagyrik ist ein uraltes ganzheitliches Naturheilverfahren. 

Die Essenzen finden bei einer Vielzahl von chronischen und akuten Krankheiten Anwendung. 

Fasziopressur

Die Fasziopressur ist eine  Behandlungsmethode, bei der durch manuelle Impulse auf Rezeptoren des ZNS innerhalb faszialer Strukturen ein positiver Einfluss auf einen Schmerzort oder auf bestimmte Funktionskreise

                                                                   des menschlichen Körpers   

                                                                   ausgeübt werden kann.


Schröpfen

Beim Schröpfen handelt es sich um ein traditionelles Heilverfahren, bei dem mit Hilfe von speziellen Schröpfgläsern ein Unterdruck auf bestimmte Hautareale erzeugt wird. 

Bei der Schröpfkopfmassage wird das

                                                     Bindegewebe stimuliert und der

                                                     Lymphfluss aktiviert. Somit entsteht

                                                     eine Anregung des gesamten

                                                     Stoffwechsels.


Fotos by pxhere.com/ pixabay.com

Kontakt

Naturheilpraxis

Susanne Wilke

im alten  Rathaus 

Heidhauser Platz 1

45239 Essen Heidhausen

mobil: 0163 6181601

e-mail: naturheilpraxis@heilpraktikerin-wilke.de

Behandlungsmethoden

Hypnosetherapie

Schmerztherapie / Osteopressur/ 

Fasziopressur

Fußreflexzonenmassage

Dorn / Breuss - Massage

Wellness-Massage

Magnetfeldtherapie

Chi-Maschine

Energetische Kinesiologie

Spagyrik / Gemmotherapie

Zeit für Gespräche